• CT Bautzen

    CT Bautzen

  • CT Pirna

    CT Pirna

Sollten sich im Arztgespräch alle für Sie wichtigen Fragen geklärt haben, beginnt die Planung Ihrer Bestrahlung. 
Eine exakte und gewissenhafte Planung ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Strahlentherapie. Dafür muss der Tumor genau in seiner Position und Größe erfasst werden, um das umgebende gesunde Gewebe zu schonen und das kranke Gewebe effizient zu bestrahlen. 
Die Position des Tumors wurde früher mit Hilfe von Röntgenaufnahmen festgestellt. Heute sind die Methoden noch genauer. Es wird mit Hilfe der Computertomographie (ohne Kontrastmittel) und evtl. noch vorliegenden MR- oder PET-Daten, ein dreidimensionales Modell der Bestrahlungsregion im Planungssystem erstellt und für die Behandlung als Grundlage genommen. 
In unserer Einrichtung ist es üblich, in der Liegeposition, der folgenden Strahlenbehandlung, die Computertomographie durchzuführen. 
Das Ziel ist eine anatomisch (körperbaulich) exakte Darstellung der zu behandelnden Regionen. So können wir in den folgenden Schritten die entsprechende Planung der Behandlung für Sie individuell anpassen und so genau wie möglich nach Ihren individuellen anatomischen Gegebenheiten planen.