Glossar A-Z

N

neural
vom Nervensystem ausgehend

Neuralgie
In Anfällen auftretender Schmerz im Ausbreitungsgebiet bestimmter Nerven ohne nachweisbare entzündliche Veränderung oder Störung bestimmter Teile des Nervensystems, Gefühls- und Sinnesreize aufzunehmen.

Neurinome
Neurinome oder Schwannome sind gutartige Tumoren aus der Hülle von Hirnnerven und peripheren Nerven. Die Nervenhülle wird von den sog. Schwann-Zellen gebildet.

Neurochirurgie
Teilgebiet der Chirurgie, das die Diagnostik und operative Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems umfaßt. Bei der Mikro-Neurochirurgie werden Eingriffe am Gehirn mit Hilfe eines Operationsmikroskopes durchgeführt (Radioneurochirurgie).

Neurom
Geschwulst aus Nervenfasern und Nervenzellen

neutralisieren
unwirksam machen, ausschalten

A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z